Arte Vero ist ein Familiengeschäft, dass Produktion klassischer Musik gewidmet ist. Wir sind in Frankreich sesshaft und haben 2012 unsere Produktion angefangen. Veronika Kuzmina Raibaut ist eine russische Pianistin, Jean-Michel Raibaut beschäftigt sich mit der Aufnahme, Realisierung und Verteilung von Alben.

Wir wollen einen neuen Blick auf die klassische Musik mitteilen, dadurch das wir mehr Wert auf die Schönheit der Interpretation legen als auf die Technik und neue Werke im klassischen Stil komponieren, weit von den furchtbaren Dissonanzen der zeitgenössischen Musik, leider als Modell errichtet.

Wir fördern auch ein nachhaltiges Wirtschaftsmodell für Produzenten und Künstler, dadurch dass wir die Verteilung verkürzen und unsere Kunden darum bitten ihre digitale Produkte direkt vom Produzent kaufen und auf keinen Fall die illegale Kopie unterstützen (manchmal “sharing” schön genannt), Voraussetzung für niedrigere Preise.

A propos, ein bisschen Wirtschaft für Musikproduktion : Ein Album klassischer Musik ohne Subvention zu produzieren bedeutet circa 300 Stunden Übung, auch mit einer Ausbildung von Konzertpianist (kein einfacher “Spaziergang” zum Studio), 10 Stunden Aufnahme (schnell !), die im Studio 30 Euros pro Stunde kostet (ohne Toningenieur, dann zahlen Sie mit noch 3500 Euros für ein Aufnahmesystem, das heißt 350 Euros pro Album), plus ein paar Stunde Mixing. Die Herstellung von CD kostet 2 Euros pro Stück für ein einfaches Format und 500 Stücke, Versandkosten lauten 1,5 – 2,5 Euro pro CD. Wenn Sie die CD 12 Euros verkaufen und 20% Steuer bezahlen müssen bedeutet es, dass wir ab 130 verkaufte Stücke kein Geld verlieren, ab 500 das minimale französische Gehalt bekommen, und ab 900 zweimal dieses Gehalt bekommen, was hier zum Leben vernünftig wird. Sehr ehrgeiziges Ziel ohne Verlag und Verteiler (und auch mit !), obwohl es mit dem Weltmarkt theoretisch erreichbar ist. Es könnte sogar dem Käufer weniger als 10 Euros kosten … vorausgesetzt, dass die Musik nicht “shared” wird !

 

UNTERSTÜTZEN SIE UNS !

Wir verfügen über keine Subvention, kein Sponsor und kein ‘Netzwerk’.
So können Sie uns unterstützen :
– EIN PRODUKT ÜBER AMAZON.DE ODER ÜBER AMAZON.COM KAUFEN
– SPENDIEREN MIT VOLLER SICHERHEIT ÜBER PAYPAL (alle Spenden ab 2 € sind herzlich willkommen !) :

 

KONTAKT

Über Neuheiten informiert bleiben ? Folgen Sie uns durch unsere Youtubekanal  oder unsere Facebook-Seite

Kunstfragen? Schreiben Sie direkt Veronika an: (at durch @ ersetzen und Leerstellen löschen)

Technische Fragen (Website, Aufnahme, Bestellung …)? Schreiben Sie Jean-Michel an: